WS#62690: Postfachanlage: Benutzung des Notöffungssteckers

Notöffnung

CodX PostOffice bietet verschiedene Möglichkeiten der Notöffnung (siehe https://www.codx.ch/downloads/POProdInfo/D55375.DE-CodX-PostOffice-WhitePaper-CxPostBox-norm.pdf).

Notöffnung mit Notöffnungsstecker

Eine Variante der Notöffnung ist die Öffnung aller Fächer über den Notöffnungsstecker. Dieser kann verwendet werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Notöffnungsstecker wird von Postfachanlage unterstützt (siehe Dokumentation zur Postfachanlage).
  • Notöffnungsstecker vorhanden (CxArtNr. 42548, liegt bei der Postfachanlage bei).
  • Steuerungseinheit hat Strom (LED am CxIOModul und am Netzgerät leuchtet).
  • Elektrische Schlösser sind nicht defekt.

Verwendung des Notöffnungssteckers

Der Notöffungsstecker wird wie folgt verwendet:

  • Ports für Notöffnung aus der Dokumentation zur Postfachanlage entnehmen (z.B. 1.0).
  • Zugang zum CxIOModul: Deckel aufschrauben. ACHTUNG: Sicherheitshinweise gemäss Betriebsanleitung beachten!
  • Notöffnungsstecker in entsprechenden Port stecken

Funktionsweise

Ist der Notöffnungsstecker eingesteckt, so befindet sich die Postfachanlage im Notöffnungsmodus. Dabei werden alle am CxIOModul angeschlossenen Fächer automatisch geöffnet. Wird ein Fach geschlossen, so wird dies automatisch wieder geöffnet.

Am Bildschirm der Postfachanlage wird eine entsprechende Meldung ausgegeben, sofern dieser funktionstüchtig ist.

ACHTUNG: Im Notöffnungsmodus ist KEINE Abholung und KEINE Befüllung der Postfachanlage möglich. Der Notöffnungsmodus dient ausschliesslich zum Herstellen des Zugangs zu den Sendungen in der Postfachanlage.

WICHTIG: Bitte Hinweise in der Betriebsanleitung befolgen! Insbesondere die Sicherheitshinweise!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen