WS#57039: CustomerConfig

CustomerConfig ist eine Technologie um kundenspezifische Konfigurationen und Informationen einfach und zentral zu verteilen.

Datenübertragung

CustomerConfig ist fest mit Ihrem kundenbezogenen FTP-Account bei CodX Software verbunden. Daten, welche auf Ihr System transferiert werden müssen, werden von CustomerConfig automatisch vom FTP-Server gelesen und in CodX PostOffice eingespielt und umgekehrt.

Der Datenaustausch wird vom Applikations-Server von CodX PostOffice vorgenommen und erfolgt verschlüsselt und passwortgeschützt. Sollte kein vom Applikations-Server aus kein Internet-Zugang möglich sein, können die entsprechenden Dateien auch manuell ausgetauscht werden.

CxReporting

Kundenspezifische Reports werden von CodX Software entwickelt, getestet und freigegeben. Anschliessend werden diese mit CustomerConfig an CodX PostOffice übertragen und in der Datenbank gespeichert.

Wird der kundenspezifische Report von einem Anwender aufgerufen, wird dieser automatisch auf dem Anwender-PC installiert und ausgeführt. Eine manuelle Installation ist nicht nötig. Die Installation erfolgt nur, wenn eine neue Version des Reports vorhanden ist.

Die von CodX Software bereitgestellten kundenspezifischen Reports sind versionsabhängig. So können Reports für verschiedene Versionen von CodX PostOffice übertragen und in der Datenbank gespeichert werden. CodX PostOffice installiert zur Laufzeit die korrekte Version des Reports. Dies hat grosse Vorteile im Update-Prozess von CodX PostOffice.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen